Freitag, 25. Oktober 2013

und noch mehr Streusel - Marzipan-Pflaumenstreusel mit Vanillepudding-Füllung

Besser spät als nie gibt es jetzt das Rezept für den Marzipan-Pflaumenstreusel mit Vanillepudding Füllung.

Tut mir leid, dass ich so rar bin momentan, aber durch den neuen Job ist das leider so zur Zeit, hoffe aber, dass es bald wieder besser wird.

Die Kombination noch Marzipan und Streuseln und Frucht lies mich nicht los, so dass es bei mir erneut gestreuselt hat, diesmal in Form eines Blechkuchens.

Für den Teig:
600 gr Mehl
150 gr Zucker
Prise Salz
400 gr Butter
6 El sehr kaltes Wasser

Für die Füllung: 
2 Packung Bourbon-Vanillepuddingpulver 
1,2 kg Pflaumen (oder sonstiges Obst nach Lust und Laune)
1000 ml Milch
100 gr Zucker

Streusel:
300 gr Mehl
200 gr Marzipan
200 gr Butter
200 gr Zucker

Für den Teig Mehl, Zucker, Salz, Wasser und die Butter in eine Schüssel geben. Zunächst mit dem Knethaken des Rührgeräts krümelig vermischen, danach kurz mit den Händen zu einem Teig verkneten, der gerade so eben zusammenhält. Zu einer flachen Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen. So kann sich der Kleber im Teig besser entwickeln, der Teig wird mürbe und nicht hart.

Aus dem Puddingpulver, der Milch und dem Zucker einen Pudding kochen und etwas abkühlen lassen.

Ein tiefes Backblech fetten und den Teig drauf verteilen, dabei eine kleinen Rand hochziehen (2-3 cm)

Die Puddingmasse auf dem Boden verstreichen und anschließend das Obst darauf verteilen.

Die restlichen Zutaten zu Streuseln verarbeiten und über die Obst-Pudding Masse geben.

Das ganze bei 180 Grad Umluft ca. 45 Minuten backen und dann am besten warm geniessen, so schmeckt er echt am besten! Zum Schluss habe ich den Kuchen noch mit Puderzucker bestreut.





Lasst es euch schmecken, ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende,

süsse Träume, Eure Vera

Kommentare:

  1. oh wie pervers geil ist das denn??! :D

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh - Vera, was für ein süßer Blog - nicht nur vom Inhalt her - auch vom Design!!! :-)

    Habe gerade Deine Nachricht bei den PWs bekommen und dachte, ich muss gleich mal vorbeischauen!!

    Ich werde mich gleich mal in Deine Leserliste eintragen und mich dann nochmal in Ruhe umschauen.

    Einen lieben Gruß an Dich,

    Loma x

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Vera, ich verfolge Dich jetzt, so tolle Rezepte, da find ich bestimmt was;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Bitte bleibe aber immer nett und freundlich. Vielen Dank.